Bundesprogramm

Schiessdaten 2022

Montag

02. Mai 2022

18:00 - 20:00 Uhr

Samstag

06. August 2022

09:00 - 12:00 Uhr

Montag

29. August 2022

18:00 - 20:00 Uhr

Was müssen Sie mitbringen

- Dienst- und Leistungsausweis / Schiessbüchlein
- Aufforderungsschreiben mit den Klebeetiketten (PISA mit den Klebeetiketten)
- Ihre persönliche Ordonanzwaffe
- Gehörschutz

Standblatt Ausgabe bis 15 Min. vor Schiessende.

Die Schützenstube ist während der Bundesübung geöffnet.
Getränke, Snack und Essen ist Verfügbar.

Schiessprogramm

Programm:

■ 5 Schuss: Einzelfeuer Scheibe A5
■ 5 Schuss: Einzelfeuer Scheibe B4
■ 1 x 2 Schuss: Schnellfeuer Scheibe B4
■ 1 x 3 Schuss: Schnellfeuer Scheibe B4
■ 1 x 5 Schuss: Schnellfeuer Scheibe B4


Die Schiesspflicht gilt als bestanden wenn:

■ mindestens 42 Punkte erreicht wurden und
■ höchstens 3 Nuller geschossen wurden.

■ Die Schiesspflicht muss bis 31. August in einem anerkannten Schiessverein erfüllt sein.

■ Probeschüsse können beim Standblatt lösen gekauft werden.
Nicht Verschossene Probeschüsse müssen nach dem Schiessen im Schiessbüro wieder abgegeben werden. Der Kaufpreis wir zurück erstattet.
■ Auf Wunsch, hilft ihnen einen Erfahrener Schützenmeister bei der Erfüllung ihrer Schiesspflicht.

Bin ich Schiesspflichtig?

■ Wenn Sie ein Aufforderungsschreiben mit den Klebeetiketten (PISA Blatt) bekommen, sind Sie Schiesspflichtig.

■ Die Schiesspflicht dauert bis zum Jahre vor der Entlassung aus der Armee, längst jedoch bis zum Ende des Jahres, in dem sie das 34. Altersjahr vollenden.

Adressänderung / Auslandurlaub und vieles mehr

Mehr Info dazu auf der Homepage der SAT

Waffe ins Eigentum übernehmen

Mit dem Sturmgewehr ausgerüsteten Armeeangehörige können beim Ausscheiden aus der Armee ihre persönliche Waffe gegen einen kleinen Unkostenbeitrag für den Waffenumbau, die Waffe übernehmen.

Die Bedingungen können Sie auf diesem Dokument entnehmen.

VBS Homepage: Hinterlegung und Waffe ins Eigentum übernehmen
Waffe ins Eigentum übernehmen

Bitte beachten Sie die laufenden Änderungen des Waffengesetzt (Schengen Abkommen) und Informieren sie sich beim VBS oder Kantonalem Waffenbüro.


Mehr Infos unter: Service - Links

Vereinsmitglied werden

Interessierte Schützen, die gerne im Verein mitmachen möchten, melden sich bei einem der untenstehenden Vorstandsmitglieder oder kommen an einem Training jeden Mittwoch ganz unverbindlich ins Schützenhaus.

..........Präsident:..............................................1. Schützenmeister

..........Claudio Müller.......................................Hans von Atzigen
..........079 171 82 06.......................................056 401 44 47

Vereinsmitglied werden

Interessierte Schützen, die gerne im Verein mitmachen möchten, melden sich bei einem der untenstehenden Vorstandsmitglieder oder kommen an einem Training jeden Mittwoch ganz unverbindlich ins Schützenhaus.

Präsident
Claudio Müller
079 171 82 06

1. Schützenmeister
Hans von Atzigen
.056 401 44 47